Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Leben oder Funktionieren für Männer │Basis-Seminar über 4 Tage │Termin noch offen │mit Golo Schiffmann

1. Januar 2020

Wir bin in der Planung eines Seminars aus der Serie „Leben oder Funktionieren“ nur für Männer. Gemeinsam möchte ich mit Dir einen Laborraum für die Gefühlsarbeit öffnen und hierfür in der männlichen Energie schwingen. Dieses Seminar passt für Neueinsteiger und für Menschen mit Erfahrung im Possibility Management.

Sobald wir eine entsprechende Personenanzahl zusammen haben, besprechen wir Ort und Datum. Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich bitte unter 0151-180 58 424.

Mehr zum Training:

Viele Menschen würden „Lebensfreude“ als das beschreiben, wonach sie sich sehen und wonach sie streben. In der Lebensfreude steckt die Freude und somit eines der vier Grundgefühle, neben Wut, Angst und Trauer. Unsere Erziehung, Erfahrungen in der frühen Kindheit, als Jugendlicher und als Erwachsener führen häufig dazu, dass wir unsere Gefühle verdrängen. Wir schieben den Regler der „Taubheitsschwelle“ einfach ein bisschen höher, sodass nicht mehr so viel durch kommt. Das passiert meist ganz automatisch und zu unserem eigenen Schutz. Für die Männer bedeutet dass häufig, dass wir uns unsere Trauer oder Angst nicht mehr gestatten, denn ein Mann weint ja nicht – er ist stark, richtungsweisend und mutig. 

Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass es nur einen Regler für alle vier Gefühle gibt und wenn wir versuchen ein Gefühl zu unterdrücken, dann fehlt uns auch etwas, um die ganze Freude zulassen zu können. Auch habe ich gelernt, dass ich jedes der vier Gefühle in einem unbewussten und einem bewussten Zustand leben kann. Die unbewusste Wut kann sich zum Beispiel in Form von Aggression, Laustärke, etc. zeigen. Hingegen ist die bewusste Wut die Energie, mit der wir Entscheidungen treffen, um etwas bitten, Grenzen setzen oder etwas beenden. In der unbewussten Angst stecken beispielsweise Lähmung und Bewegungsunfähigkeit. Die bewusste Angstenergie ermöglicht es uns zu erschaffen, kreativ zu sein und Lösungen zu finden. In der unbewussten Traurigkeit stecken Elemente die eine Opferposition beschreiben. Die bewusste Traurigkeit steht für die Liebe zu sich selbst und zu anderen. Sie beinhaltet die Fähigkeit in Kontakt zu gehen und ins Mittgefühl, woraus so vielen erwachsen kann.

Ein wesentliches Element des Trainings ist es, dass Du Dir Deiner Gefühle wieder bewusst wirst und beginnst mit ihnen zu experimentieren. Sie sind Navigationsinstrument und als Informationsquelle zugleicht und dienen Dir im Täglichen. Alle vier Gefühle sind unsere Gesamtenergie und in der Realität benutzen wir nur einen Teil dessen, was uns gegeben wurde. Hast Du Lust Dir diese Energien wieder voll zu erschließen? Teil des Trainings ist es, die WUT-Energie in bewusster Form zu integrieren. 

Dieses Training ist als reines Männertraining aufgesetzt und ich freue mich riesig auf die geballte Männerenergie im Raum.

Veranstaltungsort und Zeit: Wird noch festgelegt

Teilnehmer: 6 – 10 Personen

Trainer: Golo Schiffmann

Über mich:
„Ich stehe für Bewusstseinsentwicklung, Transformation, für Mut und Entschlossenheit und das Erkennen von Potenzialen. Ich begleite den Transfer von Menschen aus der reinen Wissensebene in die Erfahrungsebene.“

Kosten:
Privatpersonen EUR 395,00, zuzüglich Übernachtung und Verpflegung.

Wenn Du Interesse hast, schreibe bitte an info(at)golo-schiffmann.de. Ich freue mich schon sehr auf Dich.

Leben oder Funktionieren für Männer │Basis-Seminar über 4 Tage │Termin noch offen │mit Golo Schiffmann

Veranstalter

Golo Schiffmann
Telefon:
0151-18058424
E-Mail:
info@golo-schiffmann.de
Website:
www.golo-schiffmann.de

Veranstaltungsort

Seminarhaus am Liebfrauenberg
Am Liebfrauenberg 28
Selters-Haintchen, Hessen 65618 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06084-608274
Website:
www.seminarhaus-am-liebfrauenberg.com