Unser Haus

Freies Bewegen mit viel Platz – gesunde und energetische Ausstrahlung

Das Seminarhaus am Liebfrauenberg steht an selbigen Berg und mitten im Naturpark Taunus. Die Panoramafenster bieten einen einzigartigen Blick über Haintchen, das Tal und das Hinterland. Der Standort versprüht eine gesunde, energetische Ausstrahlung und ist gerade für Bewusstseinsarbeit wie geschaffen. Der einfache und schnelle Zugang in die Natur lädt zu Spaziergängen, Meditationen im Freien oder „zum Seele baumeln lassen“ förmlich ein.

Das Gebäude wurde in den 80er Jahren als Gaststätte genutzt und zu Beginn der 90er Jahre in ein Wohnhaus für Gäste umgewandelt. Mit der Übernahme und Umbau im Jahr 2016 erstrahlt es nun als Seminarhaus und Tagungsstätte. Haus und Garten empfingen stets viel Liebe und Wohlwollen.

Das Haus verfügt über 18-19 Gästezimmer, zwei Seminarräume, ein Speisezimmer, eine große Küche, ein Praxisraum und über Aufenthalts- und Freibereiche. Angeschlossen ist ein schöner Naturgarten mit alten Eichenbäumen und einen Kraftplatz mit Feuerstelle.

Um Ihr Wohlgefühl zu steigern und zum Schutz der Holzböden haben wir beschlossen, dass Haus nur mit Hausschuhen, Socken oder barfüßig zu betreten. Wir möchten Sie bitten, sich etwas mitzubringen. Unser Haus ist ein Nichtraucherhaus und ab 22.00 Uhr gilt Hausruhe (Feiern können natürlich angemeldet werden).

Wir haben das Haus für die Kunst geöffnet und bieten Künstlern unterschiedlicher Richtungen an, Ihre Werke in Haus und Garten vorzustellen. Wenn Sie Interesse haben, so sprechen Sie uns bitte an.

Wir sind stets bemüht unseren Verbrauch an Strom, Öl und Wasser möglichst gering zu halten. Unseren 100% Ökostrom beziehen wir von einem regionalen Anbieter.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!

Bilder von innen:

 

360°-Ansicht Buffet


 

360°-Ansicht Speisezimmer

 

360°-Ansicht Lobby

 

Bilder von außen: