Verordnungslage – Was gilt aktuell bezogen auf mehrtägige Veranstaltungen?

(Stand 12.06.2021)

Wir sind seit dem 02.06.2021 auf Stufe 2. Nachfolgende Regelungen gelten mindestens bis zu 28. Juni 2021. Ein Update des Landes Hessens findest Du hier.

Veranstaltungen die eine Aus- und Weiterbildung sind, oder Teil der Berufsakademie

Diese Veranstaltungen dürfen uneingeschränkt stattfinden.

Es gilt:

  • Unser Hygienekonzept muss eingehalten werden.
  • Es gibt keine Testpflicht.
  • Es gibt keine Einschränkung der Gruppengröße.

Sonstige Veranstaltungen

Veranstaltungen, die keine Aus- und Weiterbildung bzw. Teil der Berufsakademie sind können derzeit nur dann stattfinden, wenn:

die Stufe 2 des Stufenplans auf der Grundlage des Hessischen CoKoBeV (Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung) erfüllt ist. Das ist dann der Fall, wenn die Inzidenz seit 19 Tagen unter 100, bzw. an 5 Tagen unter 100 und an den folgenden 5 Tagen unter 50 liegt.

Dann gilt:

  • Unser Hygienekonzept muss eingehalten werden.
  • Es herrscht Testpflicht:
    • Negativer Antigen- oder PCR-Test, nicht älter als 24 Stunden
    • ODER ein Genesenennachweis, nicht älter als 6 Monate
    • ODER voller Impfschutz laut Impfpass: Datum der Zweitimpfung plus 15 Tage
  • Die Gruppengröße ist auf 75% der Bettenkapazität, in unserem Fall auf 22 Personen, beschränkt.

Verordnungslage – Was gilt aktuell bezogen auf mehrtägige Veranstaltungen?